Q-MED …Quality in Medicine

Q-MED.RIS - Radiologisches Informations-System

edge

Mit Q-MED.RIS erteilen Sie direkt aus dem Praxis-System Untersuchungsaufträge an beliebige DICOM Modalitäten. Die Aufträge werden in Q-MED verwaltet und abgerechnet. Zahlreiche Funktionen ermöglichen einen optimalen Überblick über alle Aufträge und deren Status.

Q-MED.RIS ist ein vollständiges Radiologisches Informationssystem auf der Basis von Q-MED.Praxis. Q-MED.RIS erlaubt die Verwaltung beliebig vieler Modalitäten, Untersuchungsprozeduren und Geräte und erlaubt die Verknüpfung individueller Leistungsketten für jede Untersuchung. Die integrierte Status-Verfolgung ermöglicht eine vollständige Übersicht über alle Aufträge, deren Bearbeitungsstatus sowie die Befundung, Briefschreibung, Dokumentation, Abrechnung und Endkontrolle. Die Zuweisung eines Behandlers zu einem Auftrag ist ebenso möglich wie die Definition eigener Status-Ebenen, um den gewünschten Arbeitsablauf in der Praxis optimal zu unterstützen und die Software an die besonderen Praxisgegebenheiten anzupassen.
Q-MED.RIS enthält einen eigenen DICOM-Worklistserver, der für die Auftragsvergabe im Netzwerk zuständig ist.
Die Flexibilität von Q-MED.RIS folgt der Tradition von Q-MED.Praxis. Die Unterstützungsfunktionen von Q-MED motivieren das Personal und helfen frühzeitig bei der Vermeidung von Fehlern. Die Abrechnung erfolgt dabei in Q-MED. Die Bilder sind auch später per Mausklick aus der Akte überall verfügbar.

Entwickelt wurde Q-MED.RIS in Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten für RIS-Software in Europa und USA.
© Schwerdtner Medizin-Software GmbH