Q-MED …Quality in Medicine


LOADING

EBM-Coach findet versteckte Potenziale

Der Q-MED EBM-Coach durchforstet alle Patienten auf der Suche nach Abrechnungsmöglichkeiten und -Optimierungen. Es werden zahlreiche Regeln ausgewertet und Vorschläge gemacht.

Der EBM-Coach wird ständig erweitert und angepasst. Vorschläge von Kunden werden gern und schnell berücksichtigt.

Hier eine (unvollständige) Übersicht über die Regeln:

Vorsorge Erwachsene:
- 01730 (Krebsfrüherkennung Frau)
- 01731 (Krebsfrüherkennung Mann)
- 01732 (CheckUp 35+)
- 01734 (Darmkrebsfrüherkennung)
- 01740 (Beratung kolorektales Karzinom)
- 01741 (Früherkennungs-Koloskopie)
- 01745 (Hautkrebs-Screening)
- 01746 (Hautkrebs-Screening, Zuschlag zu 01732)
- 01750 (Mammographie)

Vorsorge Kinder- und Jugendliche:
- 01712 (U2)
- 01713 (U3)
- 01714 (U4)
- 01715 (U5)
- 01716 (U6)
- 01717 (U7)
- 01723 (U7a)
- 01718 (U8)
- 01719 (U9)
- 01720 (J1)
- 01722 (Sonographische Untersuchung der Säuglingshüften entsprechend der Durchführungsempfehlung nach Anlage 5 der Kinder-Richtlinien)

DMP:
- Erstdokumentation
- Folgedokumentation
- fehlende Diagnosen

Laborbudget:
- fehlende Laborbudgetbefreiungsziffer auf Abrechnungsschein
- fehlende Laborbudgetbefreiungsziffer auf Laborüberweisung
- Hinweis auf Möglichkeit der Verwendung einer Laborbudgetbefreiungsziffer anhand der Diagnosen des Patienten

Spezielle Abrechnungsziffer:
- es wurde eine spezielle Untersuchungen in den Behandlungsdaten dokumentiert (EKG,Spiro,etc.) ohne entsprechende Abrechnungsziffer. Die entsprechende
Zuordnung der Ziffern muss über die Systemkonfiguration für die unterschiedlichen Eintragsarten zuvor manuell erfolgen.

Zuschläge:
- 01102 (Zuschlag Samstagsprechstunde)

Psychosomatik:
- 35100 (Differentialdiagnostische Klärung psychosomatischer Krankheitszustände)
- 35110 (Verbale Intervention bei psychosomatischen Krankheitszuständen)

Wundversorgung:
- 02300 und 02301 wird bei Kindern zu 02302 (Allgemein)
- 06350 und 06351 wird bei Kindern zu 06352 (Augenarzt)
- 09360 und 09361 wird bei Kindern zu 09362 (HNO)
- 10340 und 10341 wird bei Kindern zu 10342 (Hautarzt)
- 15321 und 15322 wird bei Kindern zu 15323 (Mund-, Kiefer-, Gesicht)
- 26350 und 26351 wird bei Kindern zu 26352 (Urologe)

Spezielle Verträge:
- TK-Rahmenvertrag zur Verbesserung der medizinischen Versorgung (Rheinland-Pfalz)
- Vertrag Multimorbidität (AOK Rheinland-Pfalz)

Hausarzt:
- 03000 ff (fehlende Grundpauschale)
- 03010 ff (fehlende Grundpauschale)
- Chroniker:
- 03220 (Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden chronischen Erkrankung), Erstdokumentation
- 03220 (Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden chronischen Erkrankung), Folgedokumentation
- 03221 (Zuschlag zu der Gebührenordnungsposition 03220 für die intensive Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden
chronischen Erkrankung)
- Geriatrie:
- 03360 (Hausärztlich-geriatrisches Basisassessment), Erstdokumentation
- 03360 (Hausärztlich-geriatrisches Basisassessment), Folgedokumentation
- 03362 Geriatrie-Komplex (Hausärztlich-geriatrischer Betreuungskomplex)
- 03242 (Demenz-Testverfahren)
- Palliativmedizin:
- 03370 Palliativmedizinische Ersterhebung des Patientenstatus inkl. Behandlungsplan
- 03371 (Zuschlag zu der Versichertenpauschale 03000 für die palliativmedizinische Betreuung des Patienten in der Arztpraxis)
- 03372 (Zuschlag zu den Gebührenordnungspositionen 01410 oder 01413 für die palliativmedizinische Betreuung in der Häuslichkeit)
- 03373 (Zuschlag zu den Gebührenordnungspositionen 01411, 01412 oder 01415 für die palliativmedizinische Betreuung in der Häuslichkeit)

Kinderarzt:
- 04000 ff (fehlende Grundpauschale)
- 04010 ff (fehlende Grundpauschale)
- Chroniker:
- 04220 (Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden chronischen Erkrankung), Erstdokumentation
- 04220 (Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden chronischen Erkrankung), Folgedokumentation
- 04221 (Zuschlag zu der Gebührenordnungsposition 03220 für die intensive Behandlung und Betreuung eines Patienten mit mindestens einer lebensverändernden
chronischen Erkrankung)
- Palliativmedizin:
- 04370 Palliativmedizinische Ersterhebung des Patientenstatus inkl. Behandlungsplan
- 04371 (Zuschlag zu der Versichertenpauschale 03000 für die palliativmedizinische Betreuung des Patienten in der Arztpraxis)
- 04372 (Zuschlag zu den Gebührenordnungspositionen 01410 oder 01413 für die palliativmedizinische Betreuung in der Häuslichkeit)
- 04373 (Zuschlag zu den Gebührenordnungspositionen 01411, 01412 oder 01415 für die palliativmedizinische Betreuung in der Häuslichkeit)

Anästhesie:
- fehlende Grundpauschale 05210-05212 (Anästhesie)

Augenarzt:
- fehlende Grundpauschale 06210-06212 (Augenarzt)
- Zusatzpauschale Schielbehandlung bis 5. Lebensjahr (06320)
- Zusatzpauschale Schielbehandlung ab 6. Lebensjahr (06321)

Chirurgie:
- fehlende Grundpauschale 07210-07212 (Chrirugie)
- 07310 (Zusatzpauschale Behandlung und ggf. Diagnostik von Erkrankung(en) des Stütz- und Bewegungsapparates (angeboren, traumatisch, posttraumatisch,
perioperativ) , entzündlicher(n) Erkrankung(en) des Stütz- und Bewegungsapparates, Skelettanomalie(n) bei Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und
Kindern
- 07311 (Zusatzpauschale Behandlung und ggf. Diagnostik von Erkrankung(en) des Stütz- und Bewegungsapparates (angeboren, erworben, degenerativ,
posttraumatisch, perioperativ), entzündlicher(n) Erkrankung(en) des Stütz- und Bewegungsapparates bei Jugendlichen und Erwachsenen)
- 07320 (Zusatzpauschale Diagnostik und/oder Therapie bei visceralchirurgischer(n) Erkrankung(e)n und/oder Eingriff(en))
- 07330 (Zusatzpauschale Behandlung eines Patienten mit einer Funktionsstörung der Hand)
- 07340 (Behandlung einer/eines/von sekundär heilenden Wunde(n), Verbrennung(en) ab 2. Grades, septischen Wundheilungsstörung(en), Abszesses/n, septischen
Knochenprozesses/n und/oder Decubitalulcus (-ulcera))
- 07345 (Zusatzpauschale Behandlung und/oder Betreuung eines Patienten mit einer gesicherten onkologischen Erkrankung bei laufender onkologischer Therapie oder
Betreuung im Rahmen der Nachsorge)
Gynäkologie:
- fehlende Grundpauschale 08210-08212 (Gynäkologie)
- Zusatzpauschale Krebsbehandlung (08345)

HNO:
- fehlende Grundpauschale 09210-09212 (HNO)
- Zusatzpauschale Onkologie (09345)
- Zusatzpauschale bei der Behandlung eines Patienten mit akuter, schwer stillbarer Nasenblutung (09329)
- Zusatzpauschale für die erste Nachuntersuchung nach erfolgter Hörgeräteversorgung beim Jugendlichen oder Erwachsenen (09373)
- Zusatzpauschale für die Nachsorge(n) bei Hörgeräteversorgung beim Jugendlichen oder Erwachsenen (09374)

Hautarzt:
- fehlende Grundpauschale 10210-10212 (Hautarzt)
- Zusatzpauschale Onkolgoie (10345)
- Komplex Wundbehandlung (10330)

Innere Medizin (Allgemein)
- fehlende Grundpauschale 13210-13212 (Internist)

Innere Medizin (Angiologie):
- fehlende Grundpauschale 13290-13292 (Angiologe)

Innere Medizin (Endokrinologie)
- fehlende Grundpauschale 13340-13342 (Endokrinologie)

Innere Medizin (Gastroenterologie)
- fehlende Grundpauschale 13390-13392 (Gastroenterologie)
- Zusatzpauschale Onkologie (13435)
- Zusatzpauschale Behandlung eines Lebertransplantatträgers (13437)
- Zusatzpauschale Zusatzpauschale Behandlung eines Dünndarmtransplantatträgers (13438)
- Zusatzpauschale Behandlung eines Bauchspeicheldrüsen- oder Nieren-Bauchspeicheldrüsen-Transplantatträgers (13439)

Innere Medizin (Onkologie/Hämatologie)
- fehlende Grundpauschale 13490-13492 (Onkologie, Hämatologie)
- Zusatzpauschale Behandlung nach Transplantation (13501)


Innere Medizin (Kardiologie):
- fehlende Grundpauschale 13540-13542 (Kardiologie)
- Zusatzpauschale Behandlung eines Herz-Transplantatträgers (13561)

Innnere Medizin (Nephrologie):
- fehlende Grundpauschale 13590-13592 (Nephrologie)
- Zusatzpauschale Behandlung eines Nieren-Transplantatträgers (13601)
- Zusatzpauschale kontinuierliche Betreuung eines chronisch niereninsuffizienten Patienten (13600)
- Zusatzpauschale kontinuierliche Betreuung eines dialysepflichtigen Patienten (13602)

Innere Medizin (Pneumologie):
- fehlende Grundpauschale 13640-13642 (Penumologie)
- Zusatzpauschale Onkologie (13675)
- Zusatzpauschale Behandlung eines Lungen- oder Herz-Lungen-Transplantatträgers (13677),

Innere Medizin (Rheumatologie):
- fehlende Grundpauschale 13690-13692 (Rheumatologie)
- Zusatzpauschale internistische Rheumatologie (13700)

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie:
- fehlende Grundpauschale 15210-15212 (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie)
- Zusatzpauschale Onkologie (15345)
- Zusatzpauschale Myoarthropathien des Kiefergelenks (15310)

Neurologie:
- fehlende Grundpauschale 16210-16212 (Neurologie/Neurochirurgie),
- 16230 (Zusatzpauschale kontinuierliche Mitbetreuung eines Patienten mit einer Erkrankung des zentralen Nervensystems und/oder des peripheren Nervensystems in
der häuslichen und/oder familiären Umgebung)
- 16231 (Zusatzpauschale kontinuierliche Mitbetreuung eines Patienten mit einer neurologischen Erkrankung in beschützenden Einrichtungen oder Pflege- und
Altenheimen)
- 16232 (Diagnostik und/oder Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bei Jugendlichen und Erwachsenen)
- 16233 (Zusatzpauschale Mitbetreuung eines Patienten mit einer Erkrankung des zentralen Nervensystems und/oder des peripheren Nervensystems in der häuslichen
und/oder familiären Umgebung)

Orthopädie:
- fehlende Grundpauschale 18210-18212 (Orthopädie)
- 18310 (Zusatzpauschale Behandlung und ggf. Diagnostik von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (angeboren, traumatisch, posttraumatisch,
perioperativ) und/oder von (einer) entzündlichen Erkrankung(en) des Stütz- und Bewegungsapparates und/oder von (einer) Skelettanomalie(n) bei
Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern)
- 18311 (Zusatzpauschale Behandlung und ggf. Diagnostik von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (angeboren, erworben, degenerativ,
posttraumatisch, perioperativ) und/oder einer entzündlichen Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates bei Jugendlichen und bei Erwachsenen (außer
degenerativen und funktionellen Erkrankungen der Wirbelsäule))
- 18331 (Zusatzpauschale Diagnostik und/oder Behandlung von degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule bei Jugendlichen und bei Erwachsenen)
- 18330 (Zusatzpauschale Diagnostik und/oder orthopädische Therapie eines Patienten mit einer Funktionsstörung der Hand)
- 18340 (Behandlung einer/eines/von sekundär heilenden Wunde(n), septischen Wundheilungsstörung(en), Abszesses/n, septischen Knochenprozesses/n und/oder
Decubitalulcus (-ulcera))
- 18700 (Zusatzpauschale Behandlung von Rheumatoider Arthritis, Seronegativer Spondylarthritis, Kollagenose, Myositis)

Urologie:
- fehlende Grundpauschale 26210-26212 (Urologie)
- Zusatzpauschale Onkologie (26315)

Fachartzvertrag Orthopädie/Chirugie der AOK und BKK Baden-Württemberg:
- E4 bei jedem Arzt-Patienten-Kontakt.

blog comments powered by Disqus
Stacks Image 1161

Gute Gründe jetzt zu wechseln


  • Q-MED ist schnell
  • Q-MED ist einfach zu bedienen und leicht zu erlernen
  • Q-MED macht Abrechnungsvorschläge
  • Q-MED ist zuverlässig
  • Q-MED sieht gut aus
  • Q-MED findet Lösungen für alles
  • Q-MED bietet den besten Support
  • Q-MED hat mehr als 20 Jahre Erfahrung
  • Q-MED hat Module für alle Fachrichtungen
  • Q-MED unterstützt auch überregionale Großpraxen und Kliniken
  • Q-MED ist unabhängig und werbefrei
  • Q-MED hat Entwickler, mit denen man reden kann
  • Q-MED Kunden haben direkten Einfluss auf die Entwicklung
Q-MED macht Spass
Stacks Image 1290

Flugmedizin: Q-MED.Aero Solo jetzt kostenlos inkl. 2 Medicals

Die zunehmende Bürokratisierung erschwert den Flugmedizinern die tägliche Arbeit. Der administrative Aufwand nimmt zu und führt zu teils deutlichen Reaktionen, wie das Schreiben des Fliegerarztverbandes mit seiner Forderung nach einer Verwaltungspauschale von 50€ je Untersuchung zeigt.

Mit Q-MED.Aero haben Sie alles im Griff. Q-MED.Aero unterstützt die Verwaltung, die Dokumentation, erstellt alle Formulare rechtskonform und sorgt auch in Zukunft dafür, dass Sie Zeit für das Wesentliche haben: IHRE PILOTEN. Und das Beste: Q-MED.Aero Solo ist KOSTENLOS! Sie zahlen nur pro Untersuchung, also pro Medical. Pay Per Medical erlaubt es auch kleinen Fliegarzt-Praxen, eine moderne und stets aktuelle Software in vollem Umfang zu nutzen.

Laden Sie das Programm jetzt kostenlos HIER herunter. Weitere Informationen zu Q-MED.Aero


Stacks Image 1230

Anonyme Formulare für das LBA mit Pseudonymisierungsnr.

Die neue Versandfunktion listet alle noch nicht anonym erstellten Berichte auf. Mit nur einem Klick können alle Berichte gesammelt anonym ausgedruckt werden, um sie an das LBA zu senden. Dabei wird automatisch die neue Pseudonymisierungsnr. erstellt und im Bericht gespeichert. KEIN ZUSÄTZLICHER ADMINISTRATIVER AUFWAND ERFORDERLICH! Formulare können selbstverständlich auch rückwirkend anonym ausgedruckt werden.
Stacks Image 1222

NEU! Integration des Medicals für Flug-Lotsen

Das Medical für Flug-Lotsen ist nun ebenfalls in Q-MED.AERO integriert. Das Original Word-Dokument wird automatisch mit den Daten des Lotsen gefüllt und kann dann gedruckt und in der Karteikarte des Lotsen archiviert werden.
Stacks Image 1106

Arbeitsmedizin

Die neue Vorsorgebescheinigung nach § 6 Absatz 3 Nummer 3 der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge ist ab sofort im neuen Modul Arbeitsmedizin enthalten.
Stacks Image 2548

NEU! Medical für Kabinen-Personal

Das Medical für Kabinen-Personal ist ab sofort in Q-MED AERO integriert. Erstellen Sie das Medical mit wenigen Klicks direkt aus den Stammdaten. Arbeitgeberdaten werden automatisch übernommen. Ein Folge-Medical kann mit einem Klick erstellt werden.
Stacks Image 2509

Q-MED.AERO für Fliegerärzte

Das erste Programm für Fliegerärzte mit automatischer Datumsberechnung und einem Einlegeblatt für das Medical mit den nächsten Untersuchungsterminen. Mehr Service für den Piloten und ein tolles Instrument für die Kundenbindung. Geben Sie Ihren Kunden noch mehr gute Gründe, auch künftig das Medical bei Ihnen zu bekommen.
Wir garantieren künftige Weiterentwicklungen und Anpassungen an alle Vorgaben des LBA einschliesslich einer möglichen Datenübertragung, sobald seitens LBA verfügbar.
Stacks Image 445

Q-MED: Praxis-Software der Extra-Klasse

Ausgereifte Software, kompetente Hotline und exzellenter Service geben Ihnen Sicherheit und das gute Gefühl, immer Gehör zu finden bei Ihrem Software-Haus. Auch nach der Installation sind wir immer für Sie da und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Q-MED. Wir schaffen Lösungen nach Ihren Vorstellungen, deswegen finden unsere Kunden bei uns immer besonderes Gehör. Werden Sie Teil einer Philosophie, die den Anwender in den Mittelpunkt stellt.
Stacks Image 273

Immer aktuell im ganzen Netzwerk

Mit dem integrierten Online-Update können Sie mit nur einem Klick das Programm auf den neuesten Stand bringen - für ALLE Plätze in ihrem Netzwerk. Vorbei sind die Zeiten, da Sie mit einer CD von Platz zu Platz gehen mussten.
Stacks Image 403

Mobil mit dem iPad: Q-MED.anywhere

Erleben Sie, was es heisst, überall nicht nur Zugriff auf Ihre Daten zu haben sondern auch mobil dokumentieren zu können. Q-MED.anywhere ist die ideale Ergänzung für alle Ärzte, die innerhalb und außerhalb der Praxis einen sicheren Zugriff auf Patientendaten benötigen. Natürlich kann Q-MED.anywhere auch in der Praxis an Orten eingesetzt werden, an denen z.B. aus Platzgründen ein stationärer PC nicht infrage kommt.
Stacks Image 161

Service ist uns wichtig

Mit unserem Service sind Sie bestens aufgehoben. Wenn es einmal Fragen oder Probleme gibt, hilft Ihnen unsere kompetente Hotline schnell und unkompliziert weiter. Mit unserer integrierten Fernwartungsfunktion helfen wir Ihnen auf Wunsch direkt am Bildschirm.
© Schwerdtner Medizin-Software GmbH